Rückblick der Masters auf 2018

 

Dagobert Brandes blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück

Dagobert Brandes

Bielefelds ältester Masters-Schwimmer, Dagobert Brandes (AK 80/1938) von den Sportfreunden Sennestadt blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Erstmals schwamm er 2018 in der Altersklasse 80 und da kamen die Erfolge, wie er sich diese schon seit 50 Jahren erhofft hatte. Nach der Vizeeuropa Meisterschaft und den beiden ersten Plätzen bei den NRW Masters Meisterschaften, errang er jetzt am Wochenende in Hannover auch noch die Deutsche Meisterschaft auf der 100 Meter Bruststrecke (1:50,79) und auf der 50 Meter Bruststrecke (0:47,31), in Jahresbestzeit, den 3. Platz.

Für 2019 wünscht er sich weitere Erfolge, wenngleich dieses wesentlich schwerer wird. Denn ab dem 1. Januar kommen in Deutschland sehr starke Schwimmer von der AK 75 in die AK 80 und da muss Brandes auf eine weiterhin gute Gesundheit und beste Trainingsvoraussetzungen hoffen.

Gute Trainingsvoraussetzungen sind in Bielefeld eigentlich gegeben, besonders in Sennestadt. Was aber fehlt, ist eine gut temperierte 50 Meter-Bahn. Auch gern als Freibad mit einer Wassertemperatur von mindestens 24/25 Grad. Um Leistungssport erfolgsorientiert zu trainieren, muss das Wasser, mindestens in den Sommermonaten, wärmer sein um Krämpfe in Armen und Beinen zu vermieden.

Dieses ist nicht nur der Wunsch von Brandes, auch den Leistungssport betreibenden Vereinen in Bielefeld ist das ein großes Anliegen.

Impressum

Verantwortlich:
Sportfreunde Sennestadt e.V. – Schwimmabteilung
Abteilungsleiter: Volker Vogelsang
Email: ed.ne1561610965mmiwh1561610965cs-sf1561610965s@dna1561610965tsrov1561610965
Registereintrag der SfS (Hauptverein): Vereinsregister: Amtsgericht Bielefeld Registernummer: VR 948 Geschäftssitz: Elbeallee 163, 33689 Bielefeld – Sennestadt
Telefon: 05205-68 22
Telefax: 05205-60 78 162
ed.td1561610965atsen1561610965nes-e1561610965dnuer1561610965ftrop1561610965s@ofn1561610965i1561610965


Über uns

Der Sportverein Sennestadt e.V. verbindet kleine und große Schwimmfreunde und schafft durch eine familiäre Vereinsatmosphäre perfekte Bedingungen für Wettkämpfe und Wasserspaß.